Ort Gebürg, einer der sechs fränkischen Ritterkantone

Aufseß gegen Schlammersdorf

In einem am 27. Oktober 1651 von Kaiser Ferdinand ausgestellten Strafmandat hält dieses Hans Wilhelm v. Aufseß Folgendes vor:

"so sey[st] doch dessen allen ungeachtet, Du, den vier und zwantzigsten nechst verwichenen monats Augusti, aigenmächtig freventlicher weiß zugefahren und das schloß Wattendorf, welches du ihme [Hans Wilhelm v. Schlammerdorf] in jüngstverflossenen sechzehenhundert und fünffzigsten jahre ordentlich verkaufft nach bezalter erster frist von zweitausend gülden Fränkischer wehrung, abgetretten und besitzlich eingenommen,

  • in seiner abwesenheit mit fünff bewehrten mannen, gewaltsamer unversehener weiß occupirt,
  • seinen gesind außgebotten,
  • das schloß verschliesen und verwahren,
  • auch an seine mutter, so sich in demselben befunden, begert, daß sie dir und den deinigen zu essen und trincken schaffen sollen,
  • sonsten du alles aufschlagen und selbst hinaus nemen wollest,
  • massen dann du nachgehents dich seiner mobilien bemächtiget,
  • das bettfederwerck und waß darzu gehörig den deinigen zu ungewöhnlichem verderblichen gebrauch erlaubt und gegeben,
  • auch gedachter seiner mutter ihres ehrlichen stands und hohen alters ungeachtet zum halß feindlich gegriffen
  • und da dein weib es nicht verhindert, dieselbe etwa gar umb das leben gebracht hettest,
  • so dann einen reitknecht mit den todt getrohet
  • und ander ungebühr mehr verubt habest."

Der Kaiser konnte diese Vorgänge nicht unerwähnt lassen, stehen sie doch im krassen Gegensatz zu dem Passus XIII. der Satzung der Fränkischen Reichsritterschaft. Deshalb urteilt das Strafmandat so:

"Wann aber solche thathandlung wie eingangs gemelt, mit keinen schein rechtens zu justificiren,
als hatt unß klagender von Schlammersdorf umb unsere kayserliche citation ad videndum et audiendum declarari incidisse in poenas fractae pacis und unser kayserl. mandatum poenale de restituendo et non amplius offendendo wider dich unterthänigst angerufen, auch erlangt, daß ihme die gebettene process heünt dato, aus reiffer der sachen erwegung erkant worden.

Ferdinand"

vgl: Wilson, Reichsritterschaft